1, 2
Der Golf GTI TCR.1
1. Kraftstoffverbrauch Golf GTI TCR, l/100 km: innerorts 8,3 / außerorts 5,8-5,7 / kombiniert 6,7; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 153-151; Effizienzklasse: D*
2. Das abgebildete Fahrzeug ist mit 2 Türen leider nicht mehr bestellbar. Gerne informieren wir Sie über Alternativen.
Der Golf GTI TCR.

Im Golf GTI TCR (Kraftstoffverbrauch Golf GTI TCR, l/100 km: innerorts 8,3 / außerorts 5,8-5,7 / kombiniert 6,7; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 153-151; Effizienzklasse: D*) lassen Sie die Routine schneller hinter sich, als Sie „wow“ sagen können. Denn die exklusive Straßenversion des gleichnamigen Modells aus der TCR-Rennserie bringt satte 213 kW (290 PS) auf den Asphalt. Und mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 250 km/h3 (abgeregelt), bei einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,6 Sekunden, treibt der Golf GTI TCR den Puls seiner Insassen in Rekordzeit nach oben. So wie es sich für einen echten GTI gehört.

Starting from

Starting from

3. Optional ist eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 260 km/h (abgeregelt) verfügbar.
Highlights

  • Exterieur.

    Insignien der Dominanz.

    Der „GTI“-Schriftzug am Heck und die optionalen mattschwarzen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen „Reifnitz“4 zeigen unverkennbar, dass hier ein Hochleistungssportler an den Start geht.

  • Interieur.

    Hier fühlen sich nicht nur Rennsport-Fans bestens aufgehoben.

    In typischer GTI-Manier ziehen sich rote Akzente durch den ansonsten von Schwarz dominierten Innenraum. Das Multifunktionslenkrad und der Schalthebelknauf in Leder bieten mit farbigen Kontrastnähten sportlich-edle Details fürs Auge. Auch die Sicherheitsgurte sowie die Dekoreinlagen an den Türinnenseiten greifen das bekannte Farbthema auf. Im Fußraum macht die Pedalerie in Edelstahloptik auf sich aufmerksam. Zurecht, schließlich gehören Gas und Bremse zu den wichtigsten Ausstattungen des motorsporterprobten Golf GTI TCR.

  • Sportsitze.

    Top-Sportsitze mit eingebautem Kultfaktor.

    Die Microfaser-/Stoffbezüge auf den Top-Sportsitzen wurden eigens für den Golf GTI TCR entwickelt. Mit den Sitzmittelbahnen in Flash-Rot und dem eingestickten „GTI“-Logo erinnern sie an die kultigen Vorfahren.

  • Dachkantenspoiler.

    Erzielt nicht nur optisch Wirkung.

    Der prägnante Dachkantenspoiler in Wagenfarbe sorgt für erhöhten Antrieb und ermöglicht so eine noch bessere Fahrstabilität – auch bei Geschwindigkeiten jenseits der 250 km/h.

  • Leichtmetallräder.

    Damit sind Ihnen neidvolle Blicke garantiert.

    Die optionalen mattschwarzen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen „Reifnitz“4 zeigen unverkennbar, dass hier ein Hochleistungssportler an den Start geht. Schon die serienmäßigen Leichtmetall-Schmiederäder "Belvedere" 7,5 J x 184 (ohne Abbildung) verdeutlichen seine sportliche Herkunft.

2. Das abgebildete Fahrzeug ist mit 2 Türen leider nicht mehr bestellbar. Gerne informieren wir Sie über Alternativen.
4. Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug winterlichen Witterungsbedingungen anzupassen. Wir informieren Sie gern.

Finanzdienstleistungen.

Nächste Schritte.